Immobilienangebote

Modernisiertes Einfamilienhaus mit nostalgischem Charme in grüner Randlage von Jugenheim


Besichtigung ohne Wartezeit und Fahrtaufwand? Mit unseren 360°‑Rundgängen erhalten Sie online sofort einen realistischen Eindruck aller Innenräume und des Außenbereichs. Durch die dreidimensionale Darstellung ist es fast so, als seien Sie vor Ort. Den Zugang erhalten Sie zusammen mit unserem Exposé.

Jetzt Zugangsdaten und Exposé anfordern

Überblick

Objekt-ID
25702
Objektart
Einfamilienhaus
PLZ / Ort
64342 Seeheim-Jugenheim
Grundstücksfläche
397 m²
Denkmalschutz
Ja
Wohnfläche
226 m²
Nutzfläche (gesamt)
114 m²
Bezugstermin
nach Absprache
Baujahr
1840
Zustand
gepflegt
Zimmer
10
Mögliche Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Separate WCs
1
Terrassen
1
Außenstellplätze
2
Vermietet
Nein
Käuferprovision
3,57 %
Preis
880.000 EUR

KURZBESCHREIBUNG

- einzigartiges Einfamilienhaus mit nostalgischem Charme

- insgesamt 226 m² Wohnfläche auf zwei Ebenen

- umfangreich und geschmackvoll modernisiert im Jahr 2015

- insgesamt zehn Zimmer (9 m² bis 15 m²)

- Wohnküche (29 m²) mit Einbauküche (im Kaufpreis enthalten)

- Bad mit freistehender Wanne und bodengleicher Dusche

- weiteres großzügiges Bad sowie Gäste-WC

- aufgearbeitete originale Holzdielen

- holzbefeuerter Kachelofen

- harmonisches Farb- und Materialkonzept

- angelegter Garten mit Nordwestausrichtung

- naturnahe Ortsrandlage mit Bachlauf und Waldblick

AUSSTATTUNG

Terrassen
zwei Freisitze im Garten (gepflasterte bzw. mit Kies belegte Flächen)
Besondere Bauteile
zwei große Dachgauben, Eingangstreppe mit Überdachung
Fenster
Holzfenster mit Zweifachisolierverglasung (1984, 1987, 1993)
elektrisch bedienbare Oberlichter (2015)
Kellerfenster
Metallfenster mit Einfachverglasung und Schutzgittern
Rollläden/Jalousien
graue Holzklappläden (Erdgeschoss)
Haustür
Holztür mit Lichtausschnitten und Mehrfachverriegelung
EBK
Kassettenfronten in Vintageoptik (grau/weiß/braun), hellgraue Laminatarbeitsplatte, weißes Keramikspülbecken, Elektrogeräte von Siemens und Viva (Glaskeramikkochfeld, Backofen, Dunstabzugshaube, Geschirrspülmaschine)
Sanitäre Einrichtungen
Dusch- und Wannenbad (Erdgeschoss): Bodenfliesen terracottafarben und blau (Mosaik), Wandfliesen blau (Mosaik) und weiß, geflieste bodengleiche Dusche, Sanitärobjekte weiß (Badewanne, Waschtisch, WC)
Gäste-WC (Erdgeschoss): Fliesen in Natursteinoptik graubeige, Sanitärobjekte weiß (Waschtisch, WC)
Dusch- und Wannenbad (Dachgeschoss): Bodenfliesen in Holzoptik, Wandfliesen weiß und in Kiesel- bzw. Holzoptik, Dusche (bodengleich) gefliest, freistehende weiße Badewanne, Doppelwaschbecken aus dunklem Marmor, WC weiß
Fußbodenbeläge
Fliesen, Laminat, Parkett, aufgearbeitete Originalholzdielen
Innentüren
Holzoptik weiß
Innenwandbeläge
Strukturputz
Decken
Feinputz, weiß lackiere Holzpaneele; teilweise Einbaustrahler
Ausstattung, sonstiges
Einbauschränke
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (2015 überwiegend erneuert); FI-Schalter und Starkstromanschluss vorhanden
Sicherheitstechnik
Rauchmelder, Fenstergitter
durchgeführte Sanierungs- /Renovierungsmaßnahmen
2016: Verlegen der Pflastersteine (Zuwegung, Freisitz), Anstrich und Einrichtung des Gartenhauses
2015: Anschluss der Warmwasserversorgung und Heizung im Obergeschoss an die Heizungsanlage, Erneuerung der Elektrik inklusive der Leitungen, mehrere Grundrissänderungen, Einbau der Einbauküche,
Aufarbeitung der Zimmertüren (Portas), Modernisierung des Bades im Obergeschoss und des Gäste-WCs, Erneuerung des Innenputzes in einigen Räumen, Verlegen des Laminats im Erdgeschoss und Fliesen im Obergeschoss,
Aufarbeitung der Holzdielen, Verkleidung einiger Decken mit Gipskartonplatten, Lackieren der Deckenholzpaneele,

ENERGIE

Hinweis
Energieausweis nicht erforderlich
Dämmung Dach
Dämmung der obersten Geschossdecke mit Mineralwolle
Dämmung Kellerdecke
Nein

INSTALLATION UND ANSCHLÜSSE

Heizung
Gaszentralheizung Buderus Logamax plus GB 152 (Brennwertkessel) mit Warmwasserspeicher, 2009
Heizkörper
Flachheizkörper, Handtuchheizkörper im Bad (Dachgeschoss)
sonstige Heizsysteme
Kachelofen (holzbefeuert)
Wasserinstallation
Kupfer, Kunststoff
Warmwasserbereitung
zentral über die Heizungsanlage (Warmwasserspeicher)
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (2015 überwiegend erneuert); FI-Schalter und Starkstromanschluss vorhanden
Hausanschluss TV
Internetanschluss (DSL)
Hausanschluss Telefon/Internet
DSL
DV-Verkabelung
Datenverarbeitungsverkabelung in zwei Zimmern im Dachgeschoss (2015)

GEBÄUDE

Nebengebäude
wohnlich eingerichtetes Holzgartenhäuschen (ein Raum) mit Lichtanschluss
Garage
zwei Pkw-Außenstellplätze
Bauweise
Massivbau
Innenwände
mit Ziegelsteinen ausgemauerte Holzkonstruktion (11 - 35 cm), einige Trockenbauwände (10 cm)
Außenwände
Ziegel (20 - 35 cm)
Fassade
Putz mit Außenanstrich (rötlich)
Kelleraußenwände
Bruchstein, Ziegel
Kelleraußentreppe
massive Treppe
Kellerboden
Lehm
Dachform
Satteldach
Dach-Unterspannbahn
Nein
Dacheindeckung
Frankfurter Pfanne rot (Braas)

WEITERE FLÄCHEN UND MAßE

Raumhöhe
Untergeschoss: 1,97 - 2,38; Erdgeschoss: 2,30 - 2,62; Dachgeschoss: bis zu 2,50 (Schrägen)
Nutzfläche Keller
38 m²
Nutzfläche Dachgeschoss
55 m²
Kniestockhöhe
1,17 - 1,19 m
Nutzfläche Nebengebäude
6 m²

GRUNDSTÜCK

Grundstücksausrichtung
Nordwest
Grundstückstyp
Mittelgrundstück
Grundstücksform
ungleichmäßig
Grundstücksfront
22 m
Grundstückstiefe
18 m
Garten/Vorgarten
angelegter Garten mit Rasenfläche, Sträuchern und Bäumen
Bepflanzung
Kirsche, Apfel, Bambus, Rhododendron, Hortensie, Buchs, Bambus etc.
Zuwegung/Hof
Pflastersteine, Kies
Einfriedung
Mauer, Hecke, Holzzaun

LAGE

Lage in der Region

Seeheim-Jugenheim liegt im südlichen Teil des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Die nächstgelegenen Städte sind im Norden Darmstadt (15 km, ca. 25 Autominuten) und Frankfurt (46 km, ca. 50 Autominuten) sowie im Süden Mannheim (53 km, ca. 50 Autominuten).

Anbindung an den Straßenverkehr: Anschlussstelle zur A 5 (8 km, ca. 10 Autominuten), Anschlussstelle zur A 67 (14 km, ca. 15 Autominuten), Bundesstraße 3 (3 km, ca. 7 Autominuten).

Der internationale Flughafen Frankfurt ist 39 km entfernt und in ca. 30 Autominuten erreichbar.

Immobilie der Woche

Großzügige Architektenvilla mit Rheintalblick in Bingen, 502,0 m² Wfl., 1.100.000 €, 55411 Bingen

weiter

Suchauftrag erteilen

    

Neue Angebote unverbindlich per E-Mail erhalten