Immobilienangebote

Hochwertiges EFH (Bj. 2004) mit Südterrasse und Doppelgarage in ruhiger Lage von Ostheim


Besichtigung ohne Wartezeit und Fahrtaufwand? Mit unseren 360°‑Rundgängen erhalten Sie online sofort einen realistischen Eindruck aller Innenräume und des Außenbereichs. Durch die dreidimensionale Darstellung ist es fast so, als seien Sie vor Ort. Den Zugang erhalten Sie zusammen mit unserem Exposé.

KAUFVERTRAG  

Überblick

Objekt-ID
21327
Objektart
Einfamilienhaus
PLZ / Ort
61130 Nidderau
Grundstücksfläche
553 m²
Wohnfläche
199 m²
Bezugstermin
nach Absprache
Baujahr
2004
Zustand
neuwertig
Zimmer
5
Mögliche Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Separate WCs
1
Terrassen
1
Garagen
2
Außenstellplätze
4
Vermietet
Nein
Käuferprovision
0,0 %
Miete
2.000 EUR

KURZBESCHREIBUNG

- freistehendes Einfamilienhaus mit Doppelgarage in ruhiger Wohnlage

- sehr gepflegte und hochwertige Ausstattung

- großer Wohn- und Essbereich mit Kamin

- Südterrasse (33 m²) mit elektrischer Markise

- hochwertige Hebeisen-Einbauküche, Gaskochfeld und Markengeräte

- drei Schlafzimmer, eines mit separatem Ankleidezimmer

- zwei weitere wohnlich ausgebaute Zimmer im Untergeschoss

- Tageslichtbad mit Eckbadewanne, Dampfdusche, Bidet und zwei Waschtischen

- Gästebad mit Dampfdusche und separates Gäste-WC

- Granitbelag auf allen Etagen

- Fußbodenheizung im Erd- und Obergeschoss

- Doppelgarage mit elektrischem Tor und vier Außenstellplätze

- € 2.000,00 Kaltmiete, zuzüglich € 150,00 Nebenkostenvorauszahlung

 

EBENFALLS WISSENSWERT

Das Objekt verfügt nur über einen kleinen Grünbereich auf der Hausvorderseite. Circa 150 m² des Grundstücks auf der Nordseite befinden sich in Hanglage und sind nicht angelegt. Bezug der Immobilie ist nach Absprache auch kurzfristig möglich.

AUSSTATTUNG

Terrassen
Südterrasse (33,12 m²), teilweise überdacht; Geländer: Balustrade aus Beton; Bodenbelag: Granit
Besondere Bauteile
gemauerter Kamin im Wohnzimmer, Klimaanlage im Wohn- und Schlafzimmer, Solaranlage, elektrische Markise, Einbauleuchten im Wohnzimmer, in der Diele und auf der Terrasse
Fenster
Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Mehrfachverriegelung, Terrassenschiebetür mit Kippfunktion
Kellerfenster
Kunststofffenster mit Isolierverglasung, Kellerschächte mit Einbruchssicherung
Rollläden/Jalousien
elektrische Rollläden mit Zentralsteuerung
Haustür
Kunststofftür mit feststehenden Seitenteilen, Ornamentverglasung und Mehrfachverriegelung
EBK
Hebeisen-Einbauküche mit hellen Küchenfronten und Granitarbeitsplatte; Markeneinbaugeräte: Gasherd und elektrischer Ofen (SMEG), Dunstabzugshaube (Junker), Kühl- und Gefrierschrank (Exquisit)
Sanitäre Einrichtungen
OG: großes Tageslichtbad mit Dampfdusche, Eckbadewanne mit Whirlpool, Bidet und zwei Waschtischen; EG: Gästeduschbad mit Dampfdusche, Einzelwaschtisch und WC;UG: Gäste-WC
Fußbodenbeläge
Granitbelag in allen Räumen
Innentüren
massive Holztüren im Landhausstil, Schiebetüren zur Küche (EG) und zum begehbaren Kleiderschrank (OG)
Innenwandbeläge
Glasfasertapete, Feinputz
Decken
Raufaser
Ausstattung, sonstiges
Rohrleitungssystem für Zentralstaubsauger vorbereitet, Deckeneinbaulautsprecher im Wohnzimmer und auf der Terrasse
Elektroinstallationen
entsprechend den VDE-Vorschriften (2004); drei FI-Schalter, Starkstromanschlüsse im Hobbyraum, in der Waschküche und der Garage
Sicherheitstechnik
Eingangstür und Fenster mit Mehrfachverriegelung, elektrische Aluminium-Rollläden mit Zentralsteuerung, Video-Gegensprechanlage
durchgeführte Sanierungs- /Renovierungsmaßnahmen
2019: Erneuerung der Terrasse, 2015: neuer Buderus Brennwertkessel

ENERGIE

Energieträger
Erdgas leicht
Energieeffizienzklasse
C
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Energiekennwert
79
Dämmung Dach
Dachschrägen mit Steinwolle; Bodendämmung mit Perlite, Styropor (ca. 2 cm) und Spanplatten
Dämmung Außenwände
Calimax-Wärmedämmsteine; 36,5 cm
Dämmung Bodenplatte
Ja
Dämmung Kellerdecke
Ja
Dämmung warmwasserführende Leitungen
ja

INSTALLATION UND ANSCHLÜSSE

Heizung
Gaszentralheizung, Buderus-Brennwertkessel
Heizkörper
Aluminiumheizkörper in allen Etagen
sonstige Heizsysteme
Fußbodenheizung im EG und OG, gemauerter Kamin im Wohnzimmer
Wasserinstallation
Kupferleitung, Entkalkungsanlage
Warmwasserbereitung
zentrale Warmwasserbereitung mit ca. 600 Liter Speicher
Regenwassernutzung
Brunnen im Garten, Anschlüsse zur Nutzung liegen bereits vorbereitet im Haus (Waschküche)
Solaranlage
Solaranlage für Warmwasserbereitung
Elektroinstallationen
entsprechend den VDE-Vorschriften (2004); drei FI-Schalter, Starkstromanschlüsse im Hobbyraum, in der Waschküche und der Garage
Hausanschluss TV
Satellitenanlage, Anschlüsse im Wohnzimmer, Gästezimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer und im Hobbyraum
Hausanschluss Telefon/Internet
ISDN

GEBÄUDE

Garage
Doppelgarage mit elektrischen Garagentor; vier weitere Stellplätze auf dem Grundstück
Bauweise
Massivbau
Innenwände
Leichtbetonsteine; 24 cm und 11,5 cm
Außenwände
Calimax-Wärmedämmsteine; 36,5 cm
Fassade
Putz
Kelleraußenwände
Leichtbetonwandplatten (weiße Wanne)
Kelleraußentreppe
ebenerdiger Kellerzugang über die Garage
Kellerboden
Granit, gedämmt
Dachform
Walmdach
Dach-Unterspannbahn
Ja
Dacheindeckung
Biberschwarz, schwarz lasiert; Regenrinnen und Fallleitungen aus verzinktem Metall

WEITERE FLÄCHEN UND MAßE

Raumhöhe
UG: 2,40; EG: 2,85; OG: 2,65; Firsthöhe Spitzboden: 1,86
Nutzfläche Keller
80 m²
Nutzfläche Dachgeschoss
85 m²
Nutzfläche Garage
34 m²

GRUNDSTÜCK

Grundstücksausrichtung
Südwest
Grundstückstyp
Mittelgrundstück
Grundstücksform
rechteckig
Grundstücksfront
16 m
Grundstückstiefe
35 m
Bepflanzung
Thujahecke, Kirschlorbeer, Mandelbaum und Hortensien
Zuwegung/Hof
Betonpflastersteine
Einfriedung
Mauersockel mit Granitbelag und Metallzaun (pulverbeschichtet)

LAGE

Lage in der Region

Ostheim ist ein Stadtteil von Nidderau und liegt im westlichen Teil des Main-Kinzig-Kreises.

Die nächstgelegenen Städte sind im Süden Hanau (11 km, ca. 15 Autominuten), im Südwesten Frankfurt (27 km, ca. 30 Autominuten), im Norden Friedberg (25 km, ca. 25 Autominuten) und Bad Nauheim (28 km, ca. 30 Autominuten), im Westen Bad Homburg (34 km, ca. 40 Autominuten) und im Osten Büdingen (20 km, ca. 24 Autominuten).

Anbindung an den Straßenverkehr: Anschlussstelle zur A 45 (10 km, ca. 10 Autominuten), Anschlussstelle zur A 66 (9 km, ca. 10 Autominuten), Bundesstraße 45 (3 km, ca. 4 Autominuten).

Der internationale Flughafen Frankfurt ist 50 km entfernt und in ca. 35 Autominuten erreichbar.

Erschliessung

Brunnen
Brunnen vorhanden, Anschlüsse liegen vorbereitet im Keller

Immobilie der Woche

Großzügige Architektenvilla mit Rheintalblick in Bingen, 502,0 m² Wfl., 1.100.000 €, 55411 Bingen

weiter

Suchauftrag erteilen

    

Neue Angebote unverbindlich per E-Mail erhalten