Immobilienangebote

Modernes und nostalgisches Wohnen harmonisch vereint in Langen-Bergheim


Besichtigung ohne Wartezeit und Fahrtaufwand? Mit unseren 360°‑Rundgängen erhalten Sie online sofort einen realistischen Eindruck aller Innenräume und des Außenbereichs. Durch die dreidimensionale Darstellung ist es fast so, als seien Sie vor Ort. Den Zugang erhalten Sie zusammen mit unserem Exposé.

KAUFVERTRAG  

Überblick

Objekt-ID
22124
Objektart
sonstige Häuser
PLZ / Ort
63546 Hammersbach
Grundstücksfläche
256 m²
Denkmalschutz
Nein
Wohnfläche
179 m²
Nutzfläche (gesamt)
201 m²
Bezugstermin
nach Absprache
Baujahr
1996
Zustand
gepflegt
Zimmer
5
Mögliche Schlafzimmer
4
Anzahl Badezimmer
2
Separate WCs
1
Balkone
1
Terrassen
1
Garagen
1
Carports
1
Außenstellplätze
1
Vermietet
Nein
Käuferprovision
2,975 %
Preis
530.000 EUR

KURZBESCHREIBUNG

- junges Haus mit Garten in nostalgischer Hofanlage

- 179 m² Wohnfläche im Erd- und Obergeschoss

- großzügiger, heller Wohn-/Essbereich (58 m²) mit verglastem Erker

- vier weitere Wohn-/Schlafräume im Obergeschoss

- zwei Bäder und ein WC

- funktionelle Grundrissgestaltung

- Balkon (5 m²) in Südostausrichtung

- Terrasse (23 m²) in Nordwestausrichtung

- weitere 146,82 m² Nutzfläche in Unter-/Dachgeschoss, Garage

- Einbauküche mit Markenelektrogeräten im Kaufpreis enthalten

- eingewachsener, gepflegter Gartenanteil mit überdachtem Pavillon

- überdachter Carport-Stellplatz sowie ein Außenstellplatz (gefangen)

- zusätzlich separate wohnlich ausgebaute Fläche (54 m², vermietet)

- insgesamt 256 m² Miteigentumsanteile an dem Grundstück

- verkehrsberuhigte Lage im historischen Zentrum von Langen-Bergheim

- vom Eigentümer bewohnt, Bezug nach Absprache möglich

AUSSTATTUNG

Terrassen
Terrasse (23 m²) mit Nordwestausrichtung, Betonpflaster
Besondere Bauteile
Erker, Gauben
Fenster
weiße Holzfenster mit Zweifachisolierverglasung (1996), Dachflächenfenster aus Kunststoff (1996)
Kellerfenster
Holzfenster mit Zweifachverglasung, abschließbar
Rollläden/Jalousien
Kunststoffrollläden hellbeige, teilweise elektrisch bedienbar
Haustür
Hauseingangstür aus Holz, mit Lichtausschnitten und Mehrfachverriegelung, mit feststehendem Seiten- und Oberteil und Dekorelementen
EBK
Erdgeschoss: Fronten beschichtet (elfenbeinfarben), Arbeitsplatten Werkstein (beige), Elektrogeräte von Siemens: Glaskeramikkochfeld, Backofen, Kühlschrank, Dunstabzugshaube (Abluft), Geschirrspülmaschine
Sanitäre Einrichtungen
Duschbad (Untergeschoss): blaue Bodenfliesen, helle Wandfliesen mit Bordüre (raumhoch), Sanitärelemente in Weiß (WC, Waschbecken, Dusche), elektrisch belüftet
WC (Erdgeschoss): hellblaue Bodenfliesen, hellblaue und beige Wandfliesen mit Bordüre und Dekor (raumhoch), Sanitärelemente in Weiß (WC, Waschbecken), elektrisch belüftet
Dusch-/Wannenbad (Obergeschoss): weiße Bodenfliesen, hellblaue Wandfliesen mit Bordüre und Dekorelementen aus Mosaikfliesen (raumhoch), Sanitärelemente in Ägäis-Türkis (WC, Bidet, Doppelwaschtisch, Dusche, Badewanne), natürlich belichtet
Fußbodenbeläge
Fliesen, Fliesen mit Dekorelementen, Laminat
Innentüren
weiße Holztüren, teilweise mit Lichtauslässen und Dekorelementen
Innenwandbeläge
Tapete, Raufaser mit Anstrich
Decken
Holzpaneele, Raufaser mit Anstrich, Tapete, teilweise mit integrierter Beleuchtung und Zierleisten
Ausstattung, sonstiges
Kachelofen, Rückstausicherung im Keller
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (1996, 1998), FI-Schalter und Starkstromanschluss vorhanden
Sicherheitstechnik
Hauseingangstür mit Mehrfachverriegelung, Videosprechanlage, abschließbare Fenster, Bewegungsmelder, Außenbeleuchtung
durchgeführte Sanierungs- /Renovierungsmaßnahmen
2015: Austausch der Heizungsanlage

ENERGIE

Energieträger
Gas
Energieeffizienzklasse
E
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Energiekennwert
142
Dämmung Dach
Steinwolle (15 cm), alukaschiert
Dämmung Außenwände
Erdgeschoss: Hartschaumplatten (10 cm)
Dämmung Bodenplatte
Nein
Dämmung Kellerdecke
Ja
Dämmung warmwasserführende Leitungen
ja

INSTALLATION UND ANSCHLÜSSE

Heizung
Gaszentralheizung Weißhaupt (Thermo Condens, WTC 25-A, Baujahr 2015)
Heizkörper
Flachheizkörper, Handtuchheizkörper, wasserführende Fußbodenheizung (EG), elektrische Fußbodenheizung im Bad (OG)
sonstige Heizsysteme
Kachelofen
Wasserinstallation
Kalt- und Warmwasserleitungen aus Kupfer, Waschmaschinenanschluss
Warmwasserbereitung
zentral über Heizungsanlage, Warmwasserspeicher (Sieger, 200 Liter, Baujahr 1996)
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (1996, 1998), FI-Schalter und Starkstromanschluss vorhanden
Hausanschluss TV
Satellitenanlage
Hausanschluss Telefon/Internet
DSL

GEBÄUDE

Garage
Sondereigentum: Garage in Massivbauweise, mit Rolltor, Licht- und Stromanschluss; Sondernutzungsrecht an: ein gefangener Außenstellplatz vor der Garage gartenseitig sowie ein überdachter Stellplatz im Carport
Bauweise
Massivbau
Innenwände
Kalksandstein, Hohlblocksteine (24 cm), Hochlochziegel (11,5 cm)
Außenwände
Kalksandstein (30 cm), Wärmedämmziegel (Poroton, 30 cm)
Fassade
Sandstein (Erdgeschoss), Putz mit Anstrich (elfenbeinfarben)
Kelleraußenwände
Wärmedämmziegel (Poroton, 36,5 cm),
Kellerboden
Fliesen
Dachform
Satteldach
Dach-Unterspannbahn
Ja
Dacheindeckung
Biberschwanzziegel, Schiefereindeckung im Bereich der Gauben

WEITERE FLÄCHEN UND MAßE

Raumhöhe
Untergeschoss: 1,87 – 2,24; Erdgeschoss: 2,62 - 2,97; Obergeschoss: 2,51 – 3,15; Dachgeschoss: bis 2,39
Nutzfläche Keller
86 m²
Nutzfläche Dachgeschoss
42 m²
Kniestockhöhe
0,20 m bis 1,46 m (Obergeschoss), 0,42 m bis 0,52 m (Dachgeschoss) m
Nutzfläche Garage
18 m²

GRUNDSTÜCK

Grundstücksausrichtung
Nordwest
Grundstückstyp
Mittelgrundstück
Grundstücksform
unregelmäßig
Grundstücksfront
23 m
Grundstückstiefe
34 m
Garten/Vorgarten
Gartenanteil mit Rasen, diversen Stauden, Sträuchern (Bauerngarten), Natursteintreppen, massiver, überdachter Pavillon
Bepflanzung
u.a. Kirschlorbeer, Thuja, Lavendel, Hibiskus
Zuwegung/Hof
Betonpflaster
Einfriedung
Grenzbebauung, Natursteinmauer mit Eingangstor, Mauer mit Hecke

LAGE

Lage in der Region

Langen-Bergheim ist ein Ortsteil von Hammersbach und liegt im westlichen Teil des Main-Kinzig-Kreises.

Die nächstgelegenen Städte sind im Süden Hanau (20 km, ca. 15 Autominuten), im Südwesten Frankfurt (39 km, ca. 35 Autominuten) und im Nordosten Büdingen (13 km, ca. 15 Autominuten).

Anbindung an den Straßenverkehr: Anschlussstelle zur A 45 (1 km, ca. 2 Autominuten), Anschlussstelle zur A 66 (11 km, ca. 10 Autominuten).

Der internationale Flughafen Frankfurt ist 50 km entfernt und in ca. 35 Autominuten erreichbar.

Immobilie der Woche

Großzügiges Wohnen auf 300 m²: Modernisiertes EFH im Bungalowstil auf großem Grundstück (Hunoldstal), 304,0 m² Wfl., 695.000 €, 61389 Schmitten

weiter

Suchauftrag erteilen

    

Neue Angebote unverbindlich per E-Mail erhalten