Immobilienangebote

Moderne, großzügige 4,5-Zi.-Whg. (150 m² Wfl.) mit zwei Südwestbalkonen, zentrumsnah in Bad Homburg


Besichtigung ohne Wartezeit und Fahrtaufwand? Mit unseren 360°‑Rundgängen erhalten Sie online sofort einen realistischen Eindruck aller Innenräume und des Außenbereichs. Durch die dreidimensionale Darstellung ist es fast so, als seien Sie vor Ort. Den Zugang erhalten Sie zusammen mit unserem Exposé.

KAUFVERTRAG  

Überblick

Objekt-ID
21379
Objektart
Etagenwohnung
PLZ / Ort
61350 Bad Homburg
Wohnfläche
150 m²
Nutzfläche (gesamt)
19 m²
Bezugstermin
nach Absprache
Baujahr
1989
Zustand
gepflegt
Stockwerk
2
Aufzug
Nein
Zimmer
4
Mögliche Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Balkone
2
Tiefgaragenstellplätze
2
Vermietet
Nein
Käuferprovision
5,95 %
Preis
790.000 EUR

KURZBESCHREIBUNG

- 4,5-Zimmerwohnung (150 m²) in der zweiten Etage eines Zehnparteienwohnhauses

- großzügiger Wohn-Essbereich (50 m²)

- Schlafzimmer mit modernem Duschbad und Ankleide

- separierter Kinderzimmerbereich mit eigenem Bad

- hochwertige Einbauküche mit Markenelektrogeräten (im Kaufpreis enthalten)

- Holzparkett in allen Wohnräumen

- zwei Südwest-Balkone (jeweils 7 m²)

- zwei Tiefgaragenstellplätze

- zentrumsnahe Lage mit guter Infrastruktur

EBENFALLS WISSENSWERT

Die Immobilie ist Teil einer aus 21 Einheiten bestehenden Wohnungseigentümergemeinschaft, die sich auf zwei Mehrfamilienhäuser verteilt. Sie befindet sich in einem Gebäude mit zehn Wohneinheiten. Auf gleicher Geschossebene befindet sich nur eine weitere Wohneinheit.

Aufgrund stetiger Instandhaltungen und Pflege befindet sich das Gebäude (Baujahr 1989) in einem sehr guten Zustand.

 

MONATLICHE BETRIEBSKOSTEN (Hausgeld)

- bei Vermietung umlagefähig: € 276,28

- bei Vermietung nicht umlagefähig (ohne Instandhaltungsrücklage): € 79,66

- Zuführung Instandhaltungsrücklage für Wohnung und Tiefgaragenstellplätze: € 74,48

AUSSTATTUNG

Besondere Bauteile
Markise (Balkon 1)
Fenster
Edelholzfenster (dunkelbraun) mit Zweifachisolierverglasung (1989, teilw. 2013)
Rollläden/Jalousien
hellgraue Kunststoffrollläden
Haustür
Holztür (dunkelbraun) mit verglasten Seitenteilen, Briefkasten- und Klingelanlage
Wohnungstür
holzfurniert (Eiche), Mehrfachverriegelung
EBK
Küche von Alno (2011), Fronten grau und rot, holzfurnierte Arbeitsplatte hellbraun, Induktionsherd, Backofen, Dampfgarer, Geschirrspülmaschine, Kühlschrank (jeweils Siemens), Umluft-Dunstabzugshaube (Miele), Gefrierschrank (Liebherr)
Sanitäre Einrichtungen
Duschbad: Bodenfliesen anthrazit, Wandfliesen hellgrau (halbhoch), Sanitärobjekte weiß (WC, Waschtisch, nahezu bodengleiche Dusche)
Fußbodenbeläge
Stäbchenparkett, Steinzeug-Fliesen
Innentüren
holzfurniert (Eiche), teilweise mit Lichtausschnitt (Küche)
Innenwandbeläge
Raufaser, Malervlies
Decken
Raufaser
Ausstattung, sonstiges
Einbauschränke, Gegensprechanlage
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (1989, FI-Schalter vorhanden)
Schallschutz
Schallschutzfenster (straßenseitig)
Sicherheitstechnik
Gegensprechanlage, Rauchmelder, Mehrfachverriegelung Wohnungstür
Kellerraum
Kellerabteil (19,5 m²) mit Stromanschluss
durchgeführte Sanierungs- /Renovierungsmaßnahmen
Gemeinschaftseigentum: 2016: Neuanstrich Tiefgarage, Einbau LED-Leuchten mit Bewegungsmeldern (Waschküche, Kellerräume); 2014: Erneuerung Heizungsanlage inkl. hydraulischem Abgleich;
ca. 2010: Neuanstrich Fassade
Wohnung: 2019: Renovierung Schlafzimmer (inkl. Erneuerung der Schalter und Steckdosen); 2017: Erneuerung Fensterdichtungen; 2015: Modernisierung des Duschbades (inkl. Strom- und Wasserleitungen)
2013: Abschliff und Neuversiegelung des Parketts, Einbau von Schallschutzfenster (straßenseitig); 2011: Einbau einer neuen Küche

ENERGIE

Energieträger
Gas
Energieeffizienzklasse
C
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Energiekennwert
99
Dämmung Dach
vorhanden

INSTALLATION UND ANSCHLÜSSE

Heizung
Gaszentralheizung mit hydraulischem Abgleich (2014)
Heizkörper
Flachheizkörper, Konvektoren, Handtuchheizkörper
Wasserinstallation
Kalt- und Warmwasserleitungen aus Kupfer und Kunststoff
Warmwasserbereitung
zentral über die Heizungsanlage
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (1989, FI-Schalter vorhanden)
Hausanschluss TV
über Internet, alternativ Kabelanschluss (Unitymedia) vorhanden
Hausanschluss Telefon/Internet
V-DSL

GEBÄUDE

Gemeinschaftsräume
Fahrradkeller, Waschküche, Trockenraum
Garage
zwei Tiefgaragenstellplätze (G 17, G 30) im Kaufpreis enthalten
Bauweise
Massivbau
Innenwände
Kalksandstein (24 cm)
Außenwände
porosierte Leichtlochziegel (30 cm)
Fassade
Putz mit Anstrich
Treppenhaus
Hausflur mit Travertin-Belag, massive Geschosstreppe, Trittstufen mit Travertin-Belag, Metallgeländer, Holzhandlauf

WEITERE FLÄCHEN UND MAßE

Raumhöhe
2,49 - 2,52
Nutzfläche Keller
19 m²

LAGE

Lage in der Region

Bad Homburg v. d. H. liegt im südöstlichen Teil des Hochtaunuskreises.

Die nächstgelegenen Städte sind im Süden Frankfurt und Offenbach (19 km, ca. 20 Autominuten), im Norden Friedberg und Bad Nauheim (19 km, ca. 25 Autominuten) und im Westen Idstein (37 km, ca. 40 Autominuten).

Anbindung an den Straßenverkehr: Anschlussstelle zur A 5 (6 km, ca. 8 Autominuten), Anschlussstelle zur A 661 (4 km, ca. 7 Autominuten), Bundesstraße 456 (3 km, ca. 6 Autominuten) und die Bundesstraße 455 (1 km, ca. 2 Autominuten).

Der internationale Flughafen Frankfurt ist 26 km entfernt und in ca. 30 Autominuten erreichbar.

Immobilie der Woche

Großzügiges Wohnen auf 300 m²: Modernisiertes EFH im Bungalowstil auf großem Grundstück (Hunoldstal), 304,0 m² Wfl., 695.000 €, 61389 Schmitten

weiter

Suchauftrag erteilen

    

Neue Angebote unverbindlich per E-Mail erhalten