Immobilienangebote

Großzügiges Landhaus auf weitläufigem Grundstück (zusätzlich bebaubar) in Neckarsteinach


Besichtigung ohne Wartezeit und Fahrtaufwand? Mit unseren 360°‑Rundgängen erhalten Sie online sofort einen realistischen Eindruck aller Innenräume und des Außenbereichs. Durch die dreidimensionale Darstellung ist es fast so, als seien Sie vor Ort. Den Zugang erhalten Sie zusammen mit unserem Exposé.

Jetzt Zugangsdaten und Exposé anfordern

Überblick

Objekt-ID
25902
Objektart
Villa
PLZ / Ort
69239 Neckarsteinach
Grundstücksfläche
3.661 m²
Wohnfläche
308 m²
Nutzfläche (gesamt)
181 m²
Bezugstermin
nach Absprache
Baujahr
1965
Zustand
gepflegt
Zimmer
8
Mögliche Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
4
Separate WCs
4
Balkone
1
Terrassen
2
Garagen
2
Außenstellplätze
2
Vermietet
Nein
Käuferprovision
3,57 %
Preis
1.700.000 EUR

KURZBESCHREIBUNG

- freistehendes Einfamilienhaus mit insgesamt 308 m² Wohnfläche

- Wohn-/Essbereich (40 m²) mit separatem Kaminzimmer

- großzügiger Wintergarten (65 m²) in Südausrichtung

- repräsentative Diele mit Galerie und bis zu 6,2 m Raumhöhe

- Schlafzimmer mit Loggia und Bad en Suite

- vier weitere Schlafzimmer, drei Bäder und vier separate WCs

- Küche mit Holzofen und angrenzender Nordostterrasse

- teilweise wohnlich ausgebautes Untergeschoss

- hochwertige Bodenbeläge aus Marmor und Sandstein

- zahlreiche Möbeleinbauten aus der Erbauungszeit

- Freisitz (25 m²) mit Pavillon und kleinem Teich

- Doppelgarage mit direktem Zugang ins Haus

- 3.661 m² großes Grundstück in unmittelbarer Naturnähe

AUSSTATTUNG

Terrassen
Terrasse (10,5 m²) mit Nordostausrichtung, Freisitz (24,5 m²; teilweise überdacht), überdachter Bereich (ca. 11 m²) am Gartenhaus mit Westausrichtung
Fenster
weiße Kunststofffenster mit Dreifachisolierverglasung (2021, teilweise als Schiebetürelemente)
weiße Kunststofffenster mit Zweifachisolierverglasung (2006 - 2014), Holzfenster mit Zweifachisolierverglasung (2007, 2012)
Kellerfenster
Holzfenster mit Zweifachisolierverglasung (2012)
Rollläden/Jalousien
elektrisch bedienbare und programmierbare Rollläden, Insektenschutzgitter in jedem Raum
Haustür
Holztür mit Mehrfachverriegelung, Lichtausschnitt und Seitenteil
EBK
Untergeschoss: Fronten in Weiß, Holzarbeitsplatte, Markenelektrogeräte (Cerankochfeld, Backofen, Dunstabzugshaube, Kühlschrank, Mikrowelle)
Erdgeschoss: Spülenelement mit brauner Front und Geschirrspülmaschine, Hängeschrank mit Glasfront, holzbefeuerter Küchenofen mit Kochplatten und Backofen
Sanitäre Einrichtungen
Duschbad 1 (Untergeschoss): Bodenfliesen in Beige, Wandfliesen in Weiß, geflieste großzügige Dusche, Waschbecken im Nebenraum
Duschbad 2 (Untergeschoss): Mosaikbodenfliesen in Hellgrau, Wandfliesen (raumhoch) in Braun, Sanitärobjekte in Gelb (Dusche, Waschtisch)
Gäste-WC (Untergeschoss): Mosaikbodenfliesen in Grau, Wandfliesen und Sanitärobjekte (Waschtisch, WC) in Weiß
Gäste-WC (Erdgeschoss): Boden und Wände mit rotbraunem Marmor, Sanitärobjekte in Weiß (Waschtisch, WC)
Duschbad (Obergeschoss): Granitboden in Braun/Schwarz, Wandfliesen und Waschtisch in Weiß, geflieste Dusche
Fußbodenbeläge
Marmor (rotbraun), Vinyl in Steinoptik, Teppichboden, Sandstein
Innentüren
Röhrenspantüren mit Holzfurnier (teilweise weiß lackiert oder mit Lichtausschnitt), Glastüren
Innenwandbeläge
Tapete, Raufaser, Holzpaneele
Decken
Raufaser, Holzpaneele
Ausstattung, sonstiges
zahlreiche Möbeleinbauten
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (1965, 2021 teilweise erneuert); FI-Schalter und zwei Starkstromanschlüsse vorhanden
Sicherheitstechnik
Türsprechanlage mit Videoüberwachung, abschließbare Fenster, einbruchgesicherte Fensterschächte im Untergeschoss
durchgeführte Sanierungs- /Renovierungsmaßnahmen
2021: Modernisierung der Küche im Erdgeschoss, Einbau der Küche im Untergeschoss, Bau der Nordostterrasse, Einbau einiger neuer Fenster und einer Glastür, teilweise Erneuerung der Elektrik,
2021: Bau der Sandsteinwege und des Freisitzes, Modernisierung des Pavillons, umfangreiche Malerarbeiten, Fällen von Bäumen;
2020: Neudeckung des Gartenhausdachs mit Erweiterung um ein Schleppdach, Erneuerung der Bespannung der Wintergartenbeschattung;
ca. 2018: Modernisierung des Duschbades im Obergeschoss, Einbau der Dusche und des Gäste-WCs im Untergeschoss;

ENERGIE

Energieträger
Erdwärme
Energieeffizienzklasse
B
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energiekennwert
57
Dämmung Dach
Dämmung der obersten Geschossdecke mit Glaswolle (ca. 16 cm)
Dämmung Außenwände
Hartschaumplatten
Dämmung Kellerdecke
Ja
Dämmung warmwasserführende Leitungen
ja

INSTALLATION UND ANSCHLÜSSE

Heizung
Luft-Wärme-Pumpe Rotex HPSU compact (2011)
Heizkörper
Rippenheizkörper, Handtuchheizkörper
sonstige Heizsysteme
drei Kaminöfen, davon zwei mit Sichtscheibe und ein Küchenofen; alle holzbefeuert; zwei freie Kaminzüge zum Anschluss weiterer Feuerstellen
Gasanschluss
nein
Wasserinstallation
Kupfer, verzinktes Stahlrohr, Kunststoff
Warmwasserbereitung
zentral über die Heizungsanlage (Warmwasserspeicher)
Regenwassernutzung
zwei Zisternen (jeweils 10.000 Liter), ca. 14 Regenauffangbehälter; Nutzung für Gartenbewässerung
Solaranlage
drei Kollektoren (insgesamt 7,5 m²) für Warmwassererzeugung und Beheizung
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (1965, 2021 teilweise erneuert); FI-Schalter und zwei Starkstromanschlüsse vorhanden
Hausanschluss TV
zwei Satellitenanlagen, Anschlüsse in jedem Zimmer
Hausanschluss Telefon/Internet
DSL

GEBÄUDE

Nebengebäude
Gartenhaus (25,0 m²; Nutzung als Lager) mit überdachtem Terrassenbereich
Garage
Doppelgarage mit elektrisch bedienbarem Schwingtor, zwei Pkw-Außenstellplätze gegenüber dem Haus
Bauweise
Massivbau
Innenwände
Mauerwerk (24,0 cm; 11,5 cm)
Außenwände
Hohlblocksteine (30,0 cm)
Fassade
Putz mit Außenanstrich
Kelleraußenwände
Beton B120 (40,0 cm)
Kellerboden
Fliesen
Dachform
Walmdach
Dach-Unterspannbahn
Ja
Dacheindeckung
Dachziegel (Frankfurter Pfanne, 2011)

WEITERE FLÄCHEN UND MAßE

Raumhöhe
Untergeschoss: 2,14 - 2,48; Erdgeschoss: 2,03 - 2,70; in der Diele bis zu 6,21; Obergeschoss: 2,37 - 2,42; Spitzboden: bis zu 1,87
Nutzfläche Keller
74 m²
Nutzfläche Dachgeschoss
50 m²
Nutzfläche Nebengebäude
25 m²
Nutzfläche Garage
32 m²

GRUNDSTÜCK

Grundstücksausrichtung
Süd
Grundstückstyp
Eckgrundstück
Grundstücksform
ungleichmäßig
Grundstücksfront
54 m
Grundstückstiefe
69 m
Garten/Vorgarten
angelegter Vorgarten mit Rasen, Sträuchern und einem kleinen Teich
großer eingewachsener Garten mit Rasenfläche, Obst- und Nussbäumen, Sträuchern
Bepflanzung
diverse Obst- und Nussgewächse, Rose, Thuja, Rhododendron
Zuwegung/Hof
mit Sandsteinplatten, Überdachung und einer Pergola aufwändig gestaltete Zuwegung
Einfriedung
Mauer, Hecke

LAGE

Lage in der Region

Neckarsteinach liegt am Neckar im südlichsten Teil Hessens, im Kreis Bergstraße, 15 Kilometer östlich von Heidelberg.

Die nächstgelegene Stadt ist im Westen Heidelberg (17 km, ca. 30 Autominuten).

Anbindung an den Straßenverkehr: Anschlussstelle zur A5 (17 km, ca. 30 Autominuten), Bundesstraße 45 (300 m, ca. 1 Autominute).

Der internationale Flughafen Frankfurt ist 99 km entfernt und in ca. 75 Autominuten zu erreichen. Ebenfalls in der Nähe liegen der Flughafen Mannheim (32 km, ca. 40 Autominuten) und der Privatflughafen Mosbach-Lohrbach (31 km, ca. 30 Autominuten).

Immobilie der Woche

Großzügige Architektenvilla mit Rheintalblick in Bingen, 502,0 m² Wfl., 1.100.000 €, 55411 Bingen

weiter

Suchauftrag erteilen

    

Neue Angebote unverbindlich per E-Mail erhalten