Immobilienangebote

Hochwertig modernisiertes EFH (202 m² Wfl.) mit mediterranem Flair in Walldorf


Besichtigung ohne Wartezeit und Fahrtaufwand? Mit unseren 360°‑Rundgängen erhalten Sie online sofort einen realistischen Eindruck aller Innenräume und des Außenbereichs. Durch die dreidimensionale Darstellung ist es fast so, als seien Sie vor Ort. Den Zugang erhalten Sie zusammen mit unserem Exposé.

KAUFVERTRAG  

Überblick

Objekt-ID
22852
Objektart
Einfamilienhaus
PLZ / Ort
64546 Mörfelden-Walldorf
Grundstücksfläche
586 m²
Wohnfläche
202 m²
Nutzfläche (gesamt)
148 m²
Bezugstermin
nach Absprache
Baujahr
1956
Zustand
modernisiert
Anzahl WE
1
Zimmer
8
Mögliche Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
3
Balkone
1
Terrassen
2
Garagen
1
Außenstellplätze
3
Käuferprovision
2,97 %
Preis
875.000 EUR

KURZBESCHREIBUNG

- Einfamilienhaus mit insgesamt rd. 202 m² Wohnfläche im Erd- und Dachgeschoss

- modernisiert mit einer hochwertigen und nahezu neuwertigen Ausstattung

- großzügiger und heller Wohn-/Ess-/Kochbereich (rd. 33 m²) mit bodentiefen Fenstern

- insgesamt 5 Schlafzimmer

- drei moderne Bäder mit bodengleicher Dusche

- Einbauküche inklusive Elektrogeräte im Kaufpreis enthalten

- weitere rd. 134 m² Nutzfläche (Untergeschoss, Spitzboden, Nebengebäude)

- teilüberdachter Patio in Nordostausrichtung (rd. 31 m²)

- Terrasse in Südausrichtung (rd. 15 m²)

- Dachterrasse in Nordostausrichtung (rd. 16 m²)

- pflegeleichter, kleiner Garten u.a. mit Hochbeeten

- eine Garage (rd. 15 m²) und zwei Außenstellplätze

- 586 m² großes Grundstück in ruhiger Lage in Walldorf

AUSSTATTUNG

Terrassen
Patio, teilüberdacht (30,74 m², Nordostausrichtung); zweiseitiger, gemauerter Sichtschutz mit Öffnungen; Bodenbelag: Sandstein; mit Außenbeleuchtung und Starkstromanschluss;
Besondere Bauteile
Erker, Dachterrasse, teilüberdachter Patio, Südterrasse mit Sandsteinmauer
Fenster
weiße Kunststoff-Sprossenfenster mit Zweifachisolierverglasung (2017), bodentief zu den Terrassen; Dachflächenfenster (2017, 2018)
Kellerfenster
Metallfenster mit Einfachverglasung und Schutzgitter (Vorratsraum, Werkstatt)
Rollläden/Jalousien
elektrisch bedienbare Kunststoffrollläden (weiß)
Haustür
weiße Hauseingangstür aus Kunststoff mit Metalleinlage, mit Lichtausschnitt und Mehrfachverriegelung
EBK
Küche im Landhausstil von XXXLutz, Fronten beschichtet (weiß); Arbeitsplatten beschichtet (Holzoptik); Elektrogeräte von Neff (Kochinsel mit Glaskeramikkochfeld, Backofen, Dunstabzugshaube mit Abluft, Kühl-/Gefrierkombination, Spülmaschine)
Sanitäre Einrichtungen
Erdgeschoss: Wannen-/Duschbad: beige Boden- und Wandfliesen (Feinsteinzeug), Wandfliesen raumhoch; bodengleicher Duschbereich abgetrennt mit Wandelementen, mit Steinteppichbodenbelag, integrierter Deckenbeleuchtung, großzügiger Abstellfläche; weiße
Sanitärelemente (Waschbecken auf Natursteintisch, WC, Bidet, Badewanne); durch Wandelemente abgetrennter Saunabereich (ohne Saunaeinbauten); natürlich belichtet
Erdgeschoss: Duschbad: beige Boden- und Wandfliesen (Feinsteinzeug), Wandfliesen raumhoch; bodengleicher Duschbereich mit Steinteppichbelag und Abstellfläche; weiße Sanitärelemente (WC, Waschtisch); elektrisch entlüftet über
Lichtschaltung
Dachgeschoss: Duschbad: beige Boden- und Wandfliesen (Feinsteinzeug), Wandfliesen raumhoch; Bodengleicher Duschbereich mit Steinteppichbelag und integrierter Deckenbeleuchtung; weiße Sanitärelemente (WC, Waschtisch); natürlich belichtet
Fußbodenbeläge
Parkett Lärche natur geölt (EG), Parkett Jatoba (DG), keramische Fliesen, Feinsteinzeug-Fliesen
Innentüren
Erdgeschoss: hochwertig beschichtete Röhrenspantüren mit Kassetten, Dachgeschoss: beschichtete Röhrenspantüren
Innenwandbeläge
Glaserfasertapete gestrichen
Decken
Malervlies, gestrichen, Holzpaneele
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (2017), FI-Schalter und Starkstromanschluss (Sauna, Patio) vorhanden, Erd-/ und Dachgeschoss verfügen über separate Stromkreise, Verbrauchserfassung über separate Stromzähler
Sicherheitstechnik
Haueingangstüren (straßenseitig, rückseitig) mit Mehrfachverriegelung, Außenbeleuchtung
durchgeführte Sanierungs- /Renovierungsmaßnahmen
2020: Erneuerung der Treppengeländer und Pflasterung im Außenbereich, Anlegen von Hochbeeten, Putzausbesserung und Anstrich Innenbereich (UG);
2019: Neueindeckung des Erkerdaches mit Erneuerung der Dachentwässerung, Erneuerung der Heizkörper (UG, OG), Leitungssysteme (DG), Elektroinstallationen (Außenbereich), Erneuerung von Putz und Anstrich der Fassade, des Treppenhauses,
2018: Erneuerung der Heizkörper (EG), Hauseingangstüren und Innentüren (EG), Leitungssysteme (EG), Modernisierung des Bades (EG), Erneuerung des Innenputzes, Estrichs sowie Grundrissänderung (EG), Einbau einer neue Abgasanlage im zweiten Kaminzug
Fortzsetzung 2019: der Wände und Decken (DG), Erneuerung der Bodenbeläge (DG), Neubeschichtung der Innentüren (DG), Modernisierung des Bades (OG), Einbau der Einbauküche (EG)

ENERGIE

Energieträger
Gas
Energieeffizienzklasse
E
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energiekennwert
148
Dämmung Dach
Anbau 1975: Sillanmatten (2,5 cm), Anbau 2017: Styrodur (15 cm)
Dämmung warmwasserführende Leitungen
ja

INSTALLATION UND ANSCHLÜSSE

Heizung
Gaszentralheizung (Buderus Logamax Plus, Baujahr 2015)
Heizkörper
Vertikal-Flachheizkörper, Handtuchheizkörper in den Bädern, Fußbodenheizung (wasserführend) im Dusch-/Wannenbad
sonstige Heizsysteme
ein freier Kaminzug vorhanden
Wasserinstallation
Kalt- und Warmwasserleitungen aus Kupfer bzw. Kunststoff, zwei Außenwasseranschlüsse, Waschmaschinenanschluss im Untergeschoss
Warmwasserbereitung
zentral über Heizungsanlage, Warmwasserspeicher Buderus (Fassungsvermögen 200 Liter, Baujahr 2016)
Regenwassernutzung
über Grundwasserneubildung und Zugang über einen Funktionsbrunnen auf dem Grundstück
Elektroinstallationen
Ausführung der Elektroanlage entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften (2017), FI-Schalter und Starkstromanschluss (Sauna, Patio) vorhanden, Erd-/ und Dachgeschoss verfügen über separate Stromkreise, Verbrauchserfassung über separate Stromzähler
Hausanschluss TV
Kabelanschluss
Hausanschluss Telefon/Internet
V-DSL, LAN-Verbindungen in allen Wohnräumen

GEBÄUDE

Nebengebäude
Abstellraum mit Licht- und Stromanschluss (6,96 m²), Unterstand in Holzkonstruktion (12,57 m²)
Garage
Garage (14,63 m²), mit Licht- und Stromanschluss
Bauweise
Massivbau
Innenwände
Gebäude von 1956: Mauerwerk (12,5 und 24 cm), Anbau 1975: Hohlblocksteine (24 cm), Anbau 2017: Mauerwerk (12,5 cm)
Außenwände
Gebäude von 1956: Mauerwerk (24 cm), Anbau 1975: Hohlblocksteine (24 cm), Anbau 2017: wärmedämmende Poroton Ziegel (Wienerberger)
Fassade
Rauputz mit gelbem Anstrich, Sockel aus rotem Sandstein, Fensterlaibungen in Terracotta abgesetzt
Treppenhaus
massiv, Belag mit Sonthofener Natursteinplatten
Kelleraußenwände
Gebäude von 1956: Mauerwerk (50 cm), Anbau 1975: Betonkellersteine (30 cm)
Kelleraußentreppe
massive Sandsteintreppe
Kellerboden
Fliesen, Estrich, Mauerziegel (Vorratsraum)
Dachform
Satteldach
Dacheindeckung
Satteldach: Tondachziegel (Frankfurter Pfanne); Anbau 1975: Flachdach (Kiesschüttung, 3 Lagen Dachpappe, Dämmung, Dampfsperre); Anbau 2017: Brass Tonziegel (Engobiert) bzw. Ausbau als Dachterrasse

WEITERE FLÄCHEN UND MAßE

Raumhöhe
Untergeschoss: 1,99 - 2,04; Erdgeschoss: 2,32 - 3,11; Dachgeschoss: 2,35 - 2,50; Spitzboden: bis ca. 2,00 ; Nebengebäude: 2,13 - 2,70
Nutzfläche Keller
76 m²
Nutzfläche Dachgeschoss
39 m²
Nutzfläche Nebengebäude
20 m²
Nutzfläche Garage
15 m²

GRUNDSTÜCK

Grundstücksausrichtung
Südwest
Grundstückstyp
Mittelgrundstück
Grundstücksform
rechteckig
Grundstücksfront
17 m
Grundstückstiefe
35 m
Garten/Vorgarten
Vorgarten und Gartenbepflanzung in Hochbeeten mit Sandsteineinfassungen, eingewachsene Pflanzfläche im hinteren Teil des Gartens, bepflanzt mit diversen Stauden, Sträuchern, einem Baum
Bepflanzung
u.a. Kirschlorbeer, Efeu, Ziergras, Lavendel, Rosen, Hainbuche
Zuwegung/Hof
Betonpflaster
Einfriedung
Sandsteinmauer straßenseitig, Grenzbebauung (Nebengebäude), Maschendrahtzaun

LAGE

Lage in der Region

Walldorf ist ein Stadtteil von Mörfelden-Walldorf und liegt im nordöstlichen Teil des Landkreises Groß-Gerau.

Die nächstgelegenen Städte sind im Süden Darmstadt (23 km, ca. 20 Autominuten), im Norden Frankfurt (16 km, ca. 20 Autominuten) und im Westen Rüsselsheim (20 km, ca. 20 Autominuten).

Anbindung an den Straßenverkehr: Anschlussstelle zur A 5 (6 km, ca. 10 Autominuten), Anschlussstelle zur A 67 (11 km, ca. 15 Autominuten), Anschlussstelle zur A 3 (10 km, ca. 10 Autominuten), Bundesstraße 44 (1 km, ca. 2 Autominuten), Bundesstraße 486 (4 km, ca. 5 Autominuten).

Der internationale Flughafen Frankfurt ist 15 km entfernt und in ca. 15 Autominuten erreichbar.

Erschliessung

Brunnen
Funktionsbrunnen mit elektrischer Pumpe zur Gartenbewässerung

Immobilie der Woche

Großzügiges Wohnen auf 300 m²: Modernisiertes EFH im Bungalowstil auf großem Grundstück (Hunoldstal), 304,0 m² Wfl., 695.000 €, 61389 Schmitten

weiter

Suchauftrag erteilen

    

Neue Angebote unverbindlich per E-Mail erhalten